Tagesspiegel 19.10.2017:

Pankow beschließt drei neue Milieuschutzgebiete

In Berlin-Pankow wurden am Mittwochabend drei neue soziale Erhaltungsgebiete beschlossen. Doch wie effektiv sie sind, ist unklar.
Berliner Zeitung 19.10.2017:

Wie Ephraim Gothe die alte Berliner Mitte neu gestalten will

Über die Neugestaltung der alten Mitte Berlins denken Stadtentwickler, Politiker und Bürger seit Jahren nach.
Berliner Zeitung 19.10.2017:

So gehen andere Städte gegen Zweckentfremdung vor

Die Berliner Landesregierung will dem Parlament im kommenden Jahr ein überarbeitetes Gesetz zum Ferienwohnungsverbot vorlegen.
Tagesspiegel 19.10.2017:

Berliner Zweckentfremdungsgesetz wird verschärft

Der Berliner Senat will Schlupflöcher für professionelle Anbieter von Ferienwohnungen schließen. Dafür soll das Zweckentfremdungsgesetz bis Frühjahr 2018 neu gefasst werden.


Berliner Zeitung 19.10.2017:

Senat will Gesetz überarbeiten

Für viele Berliner ist die Nutzung von Mietwohnungen als Ferienwohnungen ein echtes Ärgernis.


taz 18.10.2017:

Für 60 Tage Vermieter sein

Das bisherige Verbot von Ferienwohnungen blieb weitestgehend wirkungslos. Der Senat will das ändern — und die Vermietung auf Zeit erlauben.


MieterEcho online 13.10.2017:

Senat will Vermietung für 60 Tage im Jahr legalisieren

Ca. 50 Interessierte folgten am Donnerstag einer Einladung der Bezirksgruppe Schöneberg der Berliner Mietergemeinschaft zu einer Diskussionsveranstaltung über die Zweckentfremdung von Wohnraum in Berlin.

taz 19.10.2017:

Protest Kreuzberger Gewerbemieter: Düstere Aussichten

Steigende Mieten bringen Kreuzberger Gewerbetreibende in Not. In der Oranienstraße wehrten sie sich mit einer Verdunklungsaktion.


neues deutschland 19.10.2017:


Rot-Rot-Grün will Tourismus neu ausrichten

Protest von Gewerbetreibenden in Kreuzberg gegen Verdrängung. Koalitionsfraktionen fordern Konzept ein.


Berliner Morgenpost 18.10.2017:

Oranienstraße: Zugeklebte Schaufenster als Protestaktion

Rund 80 Läden an der Oranienstraße in Kreuzberg schlagen Alarm und demonstrierten Mittwochabend gegen drohende Verdrängung.


Berliner Zeitung 18.10.2017:

Ladenbesitzer verdunkeln Geschäfte in der Oranienstraße

Die Oranienstraße in Kreuzberg mit ihren vielen Cafés, Kneipen und kleinen Läden ist ein beliebter und berühmter Straßenzug — und Anziehungspunkt für Investoren und Touristen.

Berliner Zeitung 18.10.2017:

Zalando zieht in ehemaliges Kaufhaus — Beautyshop geplant

Online statt offline: In das ehemalige Kaufhaus am Ostbahnhof wird Zalando nach dem Umbau einziehen.
Berliner Zeitung 18.10.2017:

Wohnen in Berlin ist so teuer wie nirgendwo sonst im Osten

Wer in der Hauptstadt wohnen will, muss dafür inzwischen teuer bezahlen.
Tagesspiegel 18.10.2017:

Entwicklung am Stadtrand, Stillstand im Zentrum

City West, historische Mitte am Roten Rathaus, die großen Innenstadtareale: Rot-Rot-Grün in Berlin hat damit trotz Wohnungsnot keine Eile. Die CDU macht Druck.
Berliner Zeitung 18.10.2017:

Gewerbetreibende setzen Zeichen gegen Gentrifizierung

In Kreuzberg wollen am Mittwochabend Gewerbetreibende ein Zeichen gegen die Gentrifizierung setzen.


Tagesspiegel 18.10.2017:

Kiez Oranienstraße verdunkelt Schaufenster — aus Protest

Die Händler der Oranienstraße verdunkeln am Mittwoch ihre Geschäfte. Sie protestieren für einen wirksamen Gewerbemieterschutz in Kreuzberg.
Tagesspiegel 18.10.2017:

Berlins Wohnungsnot ist das Ergebnis rot-rot-grüner Politik

Im wachsenden Berlin werden viel zu wenig Wohnungen gebaut. Ein Jahr Rot-Rot-Grün war ein verlorenes Jahr für Wohnungssuchende. Ein Kommentar.
Tagesspiegel 18.10.2017:

1000 Wohnungen: Das 220-Millionen-Euro-Projekt an der Havel

An der Parkstraße entsteht rund um die alten Speicher ein neuer Kiez. Es sind Wohnungen geplant, Lofts, Ateliers, eine Kita.