Berliner Zeitung 24.04.2020:

Übernimmt Vonovia die Deutsche Wohnen?

Vor vier Jahren konnte sich die Deutsche Wohnen noch einer feindlichen Übernahme durch die Vonovia widersetzen. Doch jetzt gibt es eine erneute Debatte um einen Zusammenschluss der Wohn-Giganten.
Berliner Woche 24.03.2020:

Haus mit zehn leerstehenden Wohnungen soll demnächst saniert werden

Ist dem Bezirksamt eigentlich bekannt, dass im Haus Woelckpromenade 7 zahlreiche Wohnungen leerstehen? Und wann wird dieses unter Denkmalschutz stehende, inzwischen heruntergekommene Haus endlich saniert?
neues deutschland 23.04.2020:

Vorkäufe bleiben im Rennen

2019 haben Bezirke das Vorkaufsrecht für 29 Häuser ausgeübt — Kreuzberger bangen noch.


Berliner Woche 23.04.2020:

Vorkauf abgewendet

Für die Immobilien Waldemarstraße 114, Skalitzer Straße 100 und Naunynstraße 42 mit insgesamt 40 Wohnungen hat der Bezirk zuletzt Abwendungsvereinbarungen mit den Käufern erzielt.


Berliner Zeitung 22.04.2020:


Berliner Bezirke machen häufiger vom Vorkaufsrecht Gebrauch

In Berlin gibt es zurzeit 61 Milieuschutzgebiete. Bei Verkäufen von Mietshäusern haben die Bezirke dort ein gesetzliches Vorkaufsrecht. Das nutzen sie — aus gutem Grund.

Tagesspiegel 23.04.2020:

Berliner Bauwirtschaft klagt über neue bürokratische Hürden

Die Corona-Pandemie verlangsamt die Vergabe von Baugenehmigungen. Senat und Baubranche streiten: Längere Fristen oder vereinfachte Verfahren?
Tagesspiegel 23.04.2020:

Mietvertrag von „Kisch & Co.“ soll nicht verlängert werden

Seit 23 Jahren besteht der Buchladen in der Oranienburger Straße. Nun setzen sich auch Politikerinnen für seinen Erhalt ein.

(aus dem Newsletter Friedrichshain-Kreuzberg)
neues deutschland 23.04.2020:

IBB glaubt an stabile Immobilienpreise

Förderbank des Landes Berlin sieht wegen Wohnungsbedarfs trotz Coronakrise keine Einbrüche im Segment.


Berliner Woche 22.04.2020:

Immer mehr Reinickendorfer

Die Investitionsbank Berlin (IBB) hat ihren Wohnungsmarktbericht für 2019 vorgelegt — und zeigt für Reinickendorf unterschiedliche Entwicklungen.
rbb24 22.04.2020:

Wie Anbieter mit Luxus-Apartments jetzt die Corona-Krise nutzen

Die Corona-Zeit zu überstehen, fällt vielen nicht leicht — eingepfercht mit der Familie in einer kleinen Wohnung oder mit anstrengenden WG-Mitbewohnern. Wer es sich leisten kann, mietet sich einfach in edle Apartments mit Rundum-Service ein.
Tagesspiegel 22.04.2020:

Weniger Zuwanderung nach Berlin

Berlins Bevölkerungswachstum durch Zuzug hat sich im vergangenen Jahr verlangsamt.
Tagesspiegel 22.04.2020:

Wie obdachlose Frauen unter der Coronakrise leiden

Die Straße ist für obdachlose Frauen gefährlich, es kommt zu sexuellen Übergriffen. Wegen der Coronakrise gibt es nun immer weniger sichere Orte für sie.

(aus dem Newsletter Mitte)
Berliner Zeitung 22.04.2020:

Verrückte Rechtsprechung: Für die einen gilt der Mietspiegel, für die anderen nicht

Eine Zivilkammer des Landgerichts sorgt mit einem aktuellen Urteil für Kritik. Im Streit über eine Mieterhöhung stützen sich die Richter auf ein Gutachten — und entscheiden damit gegen die Mieterin. Für einen Nachbarn der Frau ging der gleiche Streit vor einer anderen Kammer zu seinen Gunsten aus.
neues deutschland 21.04.2020:

Eigentümer tricksen sich durch Mietendeckel

Akelius inseriert weiter Horrormieten für Wohnungen.


Tagesspiegel 20.04.2020:


Berliner Mietendeckel wird teils umgangen

Der Berliner Mieterverein zieht Bilanz: Die fällt zwei Monate nach Inkrafttreten des Mietendeckels gemischt aus. 


Berliner Morgenpost 20.04.2020:

Mieterverein: Berliner Mietendeckel wird teils umgangen

Vor zwei Monaten ist in Berlin der Mietendeckel in Kraft getreten. Der Mieterverein hat nun ein gemischtes Fazit gezogen.