junge Welt 15.05.2020:

Deutsche Wohnen steigert Profite

Zweitgrößter deutscher Immobilienkonzern steht stabil da — trotz Mietendeckel.
Berliner Morgenpost 14.05.2020:

Berlin baut so viele Wohnungen wie lange nicht

Laut Senat müssen pro Jahr mindestens 16.500 Wohnungen gebaut werden, um den Bedarf zu decken. Diese Marke wurde 2019 übertroffen.
taz 14.05.2020:

Blackbox Immobilienmarkt

Eine Studie zeigt, wie sich Eigentümer hinter Immobiliengesellschaften verstecken können. Dabei sollte das ein Transparenzregister längst ändern.


Berliner Zeitung 13.05.2020:

Wem gehört Berlin?

Undurchsichtige Firmen beherrschen den Berliner Immobilienmarkt. Ein Transparenz-Register ist wirkungslos. Vieles bleibt in der Anonymität.
Berliner Zeitung 13.05.2020:

Linke: Mieten sollen um 30 Prozent gesenkt werden

Die Opposition im Bundestag will private Haushalte in der Corona-Krise stärker entlasten. Die Forderungen der Linken gehen besonders weit.
rbb24 13.05.2020:

"Deutsche Wohnen Co. enteignen" will Senat verklagen

Nach monatelangem Warten hat das Berliner Bündnis "Deutsche Wohnen Co. enteignen" die Nase voll: Es will den Senat nun auf juristischem Wege zu einer Entscheidung über die Zulässigkeit des geplanten Volksbegehrens zur Enteignung großer Wohnungskonzerne zwingen.


Berliner Zeitung 13.05.2020:

Bündnis „Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ will Senat verklagen

Monatelang wartete die Initiative vergeblich auf die Entscheidung, ob ihr Volksbegehren zugelassen wird. Jetzt will sie es vor Gericht erzwingen.


Tagesspiegel 13.05.2020:

„Deutsche Wohnen & Co. enteignen“ will Berliner Senat verklagen

Aktivisten ziehen gegen den Senat vor Gericht, weil die Prüfung der Initiative stockt. Deutsche Wohnen erzielt trotz Deckel höhere Mieten im ersten Quartal.
Berliner Zeitung 13.05.2020:

Berlin eröffnet bundesweit erste Quarantäne-Station für Obdachlose

Auf dem Gelände der Stadtmission können Wohnungslose ihre Krankheit auskurieren. Das ist auch wichtig für andere Berliner: Wenn kranke Obdachlose nicht in der Stadt unterwegs sind, können sie Corona nicht weiter verbreiten.


Tagesspiegel 13.05.2020:

Sozialsenatorin eröffnet Quarantänestation für Obdachlose in Berlin

In Mitte ist eine Quarantäne-Station für obdachlose Menschen eröffnet worden. Gleichzeitig wird Obdachlosenunterkunft eingerichtet.
neues deutschland 13.05.2020:

Mission Mietendeckel

Renommierte Rechtsanwälte verteidigen das Land Berlin im Verfahren zum Mietendeckel vor dem Bundesverfassungsgericht.
Tagesspiegel 13.05.2020:

Bezirk hat Vorkaufsrecht rechtmäßig ausgeübt

Nachdem der Bezirk Neukölln vergangenes Jahr das Vorkaufsrecht für drei Häuser ausgeübt hatte, reichte der ursprüngliche Käufer, ein Immobilienunternehmen, Klage ein. Die zog er nun zurück.

(aus dem Newsletter Neukölln)

Berliner Woche 13.05.2020:

René Benko baut historisches Bürogebäude um

Der österreichische Immobilienmogul und Karstadt-Besitzer René Benko hat mit dem Umbau des Schicklerhauses im Klosterviertel begonnen.
Tagesspiegel 12.05.2020:

Corona-Pandemie sorgt für Verzögerungen

Der Senat hat seine Bauziele erneut korrigiert. Dabei kann die Bauindustrie liefern – aber die Verwaltung nicht.


Berliner Zeitung 11.05.2020:


Trotz Mietendeckel werden in Berlin Wohnungen gebaut

Der Bau von rund 5300 Wohnungen wurde im ersten Quartal von den Behörden genehmigt. Zehn Prozent mehr als vor einem Jahr.
neues deutschland 11.05.2020:

Vereine sehen Mietenkrise voraus

Seit Monatsbeginn mehren sich laut Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, Anfragen von Mieter*innen, bei denen in Folge von Kurzarbeit das Geld knapp wird.