Anmerkung: Wenn wir Presseartikel verlinken, sind sie für Alle zugänglich, jedoch werden häufiger Artikel der jungen Welt und Berliner Zeitung nach einiger Zeit in den Bezahlmodus gestellt.
neues deutschland 18.06.2021:

Viel Rauch um nichts

Großeinsatz gegen linkes Hausprojekt in Berlin — wegen Brandschutzprüfung.


junge Welt 18.06.2021:

Durchsichtiges Spiel

Berlin: Polizei sichert "Brandschutzprüfung" in der Rigaer Straße mit Großaufgebot. Bewohner befürchten Räumung des Hausprojektes.


neues deutschland 17.06.2021:


Einbruch in der Rigaer Straße

Polizei wird bei Brandschutzbegehung des linken Wohnprojekts mit Farbbeuteln und Obst beworfen.


taz 17.06.2021:

Polizei bricht ein

Die Brandschutzbegehung des besetzten Hauses Rigaer94 verzögert sich am Donnerstag zunächst. Dann geht die Polizei gewaltsam ins Gebäude.


Tagesspiegel 17.06.2021:

Brandschutzprüfung ist beendet — keine Fortsetzung am Freitag notwendig

Die Begehung wurde am späten Nachmittag beendet. Laut Gutachter gebe es Mängel, jedoch keinen direkten Handlungsbedarf.


rbb24 17.06.2021:

Brandschutzbegehung in der "Rigaer 94" beendet

Die Brandschutzprüfung im teilbesetzten Haus in der Rigaer Straße 94 ist beendet. Es seien keine groben Mängel festgestellt worden, die ein sofortiges Handeln notwendig machten. Die Polizei hatte sich zuvor gewaltsam Zutritt ins Gebäude verschafft.


Berliner Morgenpost 17.06.2021:

Liveblock: Brandschutzgutachter betritt Rigaer 74

Ein Prüfingenieur soll den Brandschutz in der Rigaer 94 prüfen. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Alle News im Blog.


Berliner Zeitung 17.06.2021:

Rigaer 94: Polizei dringt in besetztes Haus ein — mindestens 21 Beamte verletzt

In dem Gebäude findet aktuell eine Brandschutzbegehung statt. Die Polizei hat sich gewaltsam Zutritt verschafft. Die Besetzer leisteten zunächst Widerstand.