Süddeutsche Zeitung 25.05.2021:

Das Milliarden-Monopoly

Vonovia-Chef Rolf Buch will seinen härtesten Konkurrenten Deutsche Wohnen übernehmen und damit Europas größter Vermieter werden. Schon lange baut er seine Macht zielstrebig aus.


Tagesspiegel 25.05.2021:

Die aufsteigende Wohnungsmacht Vonovia

Mit der Übernahme der Deutsche Wohnen baut Vonovia seine Marktmacht weiter aus. Der Immobilienkonzern wird zu einem Unternehmen, das fast so viel wert ist wie VW.


taz 25.05.2021:

Ehe der Immobilienriesen

Die beiden großen Immobilienkonzerne Vonovia und Deutsche Wohnen stehen vor einem Zusammenschluss. Das dürfte die Kritik an den Unternehmen steigern.


neues deutschland 25.05.2021:

Vonovia will Deutsche Wohnen übernehmen

Durch den Zusammenschluss würde Europas größter Immobilienkonzern entstehen.


Tagesspiegel 25.05.2021:


Vonovia bietet 18 Milliarden Euro für die Deutsche Wohnen

Deutschlands größter Vermieter Vonovia will die Deutsche Wohnen schlucken. Die hat allein im Großraum Berlin mehr als 110.000 Wohnungen.


rbb24 25.05.2021:

Vonovia und Deutsche Wohnen vereinbaren Fusion

Milliardendeal am späten Montagabend: Die Immobilienfirmen Vonovia und Deutsche Wohnen wollen fusionieren. Mit dann über 500.000 Einheiten könnte Europas größter Konzern für Wohnimmobilien entstehen. Für Berlin gibt es eigene Überlegungen.


Berliner Morgenpost 24.05.2021:


Deutsche Wohnen und Vonovia vereinbaren Fusion

Vonovia will die Deutsche Wohnen übernehmen. Wenn die Kartellbehörden zustimmen, entsteht Europas größter Immobilienkonzern.


Berliner Zeitung 24.05.2021:

Deutsche Wohnen und Vonovia vereinbaren Fusion

Mit dem Zusammenschluss von Deutsche Wohnen und Vonovia würde Europas größter Konzern für Wohnimmobilien entstehen. Land Berlin soll Wohnungen kaufen können.


SPIEGEL 24.05.2021:

Vonovia und Deutsche Wohnen vereinbaren Fusion

Zweimal hat Vonovia schon versucht, den Rivalen Deutsche Wohnen zu schlucken. Nun nimmt der Immobilienriese einen neuen Anlauf. Wie Deutsche Wohnen nun mitteilte, haben beide Konzerne eine Fusion vereinbart.


Süddeutsche Zeitung 24.05.2021:

Vonovia will mit Deutsche Wohnen fusionieren

Der größte deutsche börsennotierte Wohnungskonzern will sich mit dem kleineren Konkurrenten zusammenschließen und hat bereits ein Angebot gemacht. Dem Berliner Senat sollen dafür Zugeständnisse gemacht werden.